Concordia Sagittaria – die römische Stadt

Wichtiges paleovenetisches Zentrum, aus der Zeit 42 v. Chr, wurde eine römische Militärkolonie mit dem Namen Julia Concordia.

Die alte römische Stadt, können Sie bei einem archäologischen Rundgang durch das Zentrum der Stadt entdecken, wo noch einige Teile der Wände und Spuren von großen städtischen Strukturen erhalten sind: das Forum, das Theater, die Bäder und ein Teil einer Drei-Bogen-Brücke, über die die Via Annia verlief.

Concordia Sagittaria bietet ein wahrhaft bemerkenswertes Bild in Bezug auf die Geschichte und die Kunst: die Grabanlagen, die mit Mosaiken verzierte Basilika, das Baptisterium, dessen Innenraum sehr schön mit Fresken ausgestattet ist und das Archäologische Museum mit römischen und frühchristlichen Funden.

Leave your comment